SGS Wintercup 2. Runde

Gestern wurde die zweite Runde im SGS Wintercup durchgeführt. Gestartet wurde in Sondrio/Caiolo, die Aufgabe war Apricapass – Joriopass – Sondrio. Nur im oberen Bereich war die Thermik gut, was bei falscher Flugtaktik zu einer Aussenlandung führen konnte. Besonders die zweite Wende auf rund 2000m war schwierig zu umrunden.

Die nächste Aufgabe wird am 29.12. geflogen (Server Start 19:30 Uhr) und verspricht einfachere Bedingungen bei einem Nordföhn-Flug im Tessin.

Rangliste:

Gesamtrangliste nach Runde 2:

Kommentar Erfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*