Neuer Präsident der SG Solothurn

Links: Markus Stuber; Rechts: Marcel Egli
Links: Markus Stuber; Rechts: Marcel Egli

Die Mitglieder der Segelfluggruppe Solothurn wählten an ihrer Generalversammlung vom 9. März 2013 ihren neuen Präsidenten Marcel Egli.

Markus Stuber kämpfte während seiner 12 jährigen Amtszeit stets für die Rechte der Segelflieger, sei es für die Verfahren auf dem Flugplatz Grenchen oder für diejenigen im Luftraum. Die Gruppe dankte Markus Stuber mit einem riesigen Applaus und der Aufnahme als Ehrenmitglied für seine Dienste als Präsident. Wir werden ihn jetzt vermehrt mit seiner DG-500 über dem Jura antreffen, wie er uns versicherte.

Viel Glück und Erfolg für die neue Vereinsaufgabe wünschten die Anwesenden ihrem neuen Präsidenten.

Kommentar Erfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

*