Februar + Thermik = REALLY AWESOME!

Der Originalbeitrag wurde auf flugfieber.ch veröffentlicht. Es begann in der Woche 6. Anfangs Februar hatten wir junge Wilden von der Segelfluggruppe Solothurn, aufgrund der sich nähernden, warmen Wetterprognose, die Idee, man könnte doch Mitte Februar bereits Checkflüge ab Hartbelag machen. Durch den Flugentzug im Winter stiess diese Idee auf allgemeines Interesse und schnell wurden einige …

Erfolg an der Schweizermeisterschaft

An der Schweizer Meisterschaft in Schänis hat unser Markus Gäumann den zweiten Rang in der offenen Klasse erreicht, herzliche Gratulation! Mehrere sehr erfahrene und erfolgreiche Wettbewerbspiloten kämpften bei nicht immer einfachen Bedingungen um den Sieg, gewonnen hat Markus von der Crone von der SG Lägern (auch er ein sehr erfahrener Streckenflugpilot und Fluglehrer, Schweizermeister 1994). …

Infoabend Segelfliegen 29.4.

Wer sich unverbindlich über die Ausbildung zum Segelflugpiloten informieren will, hat jetzt die Gelegenheit dazu. Am Freitag 29.April 2016 zeigen wir dir unsere Flugzeuge, erklären den Ablauf der Ausbildung und führen dich auf dem Flugplatz herum. Anschliessend geniessen wir alle zusammen ein Apéro in unserem Hangar. Treffpunkt ist 19.00 Uhr vor dem Flugplatz-Restaurant. Anreise und …

Neues Schleppflugzeug DR300

Wir haben ein neues Schleppflugzeug gekauft! Diese komplett überarbeitete Robin DR300 hat 180PS und ist nur 565kg schwer. Dieses Flugzeugmuster ist auf der ganzen Welt seit Jahren als Schlepper bewährt und wird uns sehr viel Spass bereiten. Im Moment wird noch an der Instrumentierung gearbeitet und das Flugzeug steht noch im Birrfeld, aber schon bald …

Besuch aus dem Birrfeld

Am 4.10. hat eine Gruppe von Piloten aus dem Birrfeld einen Flugtag bei uns in Grenchen eingelegt. Sie haben unsere Bravobravo-Sektoren und den Einflug in die CTR Grenchen kennengelernt. Hier einige Impressionen.  

Zweiter Rang in der Bundesliga

Nach der schlechten Platzierung im letzten Jahr haben wir es im 2015 wieder auf die Siegertreppe geschafft: im nationalen Segelflugwettbewerb hat unser Verein in der „Bundesliga“ den zweiten Rang erreicht. Möglich wurde das durch sehr schnelle Flüge bei gutem Wetter und regelmässiges Fliegen bei weniger schönem Wetter. Sowohl die langjährigen Streckenflug-Cracks als auch diverse Neulinge haben …