Sommerlager 2012

Das SGS Sommerlager in Grenchen ist vorbei. Wir hatten mehr oder weniger Glück mit dem Wetter, Grundausbildung war praktisch an allen Tagen möglich und für Thermikflüge gab es einige gute Tage. Gemäss einem Auszug aus dem OLC haben wir in dieser Zeit 11174km geflogen, unsere Vereinsflugzeuge haben 113h (mit den privaten 250h) und 148 Landungen …

Vrillentag mit Axa Winterthur

Um unseren Piloten auch nach der Grundschulung nochmals die Gelegenheit zu geben, das Ausleiten einer Vrille zu üben, hat die Segelfluggruppe Solothurn am 10. September einen Vrillentag organisiert. Insgesamt wurden 18 Mal das Trudeln ausgeleitet. Dabei wurden die Piloten in unserem Doppelsitzer DG1000 mit Fluglehrer auf 1700müM geschleppt. Mit unserem Flüsterschlepper MCR01 dauert das rund …

Segelflugprüfung Daniel Lüdi

Nach intensiver Prüfungsvorbereitung am Samstagmorgen konnte ich am Nachmittag die Segelflugprüfung ablegen. Trotz schlechtem Wetter war die Prüfung bereits nach zwei Flügen erfolgreich abgeschlossen. Bedanken möchte ich mich hierfür bei den Fluglehrern und allen, die mich während der Ausbildung unterstützt haben, insbesondere Hans Marthaler, welcher auch beim Theoriekurs keinen Aufwand gescheut hat. Besonderer Dank gilt …

Unterlagen von der obligatorischen Schulung

Wer den ersten Theorieabend verpasst hat, muss sich selber über die Themen informieren bevor erste Flüge gemacht werden. Dannach muss das im SGS Pass visiert werden, bevor Gruppenflugzeuge geflogen werden können. Darum hier die Unterlagen zum Selbststudium: Präsentation elektronische Startliste (siehe „Startliste“ im internen Bereich), Ueli Niggli Flugdienstleitung 2011 (noch ausstehend), Markus Glanzmann Segelflugbetrieb in …